Y′UV-Farbmodell

Das Y′UV-Farbmodell wurde für das analoge Farbfernsehen gemäss der Norm PAL verwendet. Heute ist das analoge Farbfernsehen faktisch ausgestorben.

PAL-Video sollte heute immer im Y′CBCR-Farbmodell und mit quadratischen Pixeln digitalisiert werden. Liegen alte Digitalisierungen mit rechteckigen Pixeln vor, dann sollten auch diese konserviert werden.

Bemerkung

  • Es wird oft fälschlicherweise mit seinen Verwandten Y′PBPR für analoge Darstellung und Y′CBCR für digitale Darstellung von Farbvideosignalen gleichgesetzt. Das analoge Y′UV-Farbmodell ist zwar eng mit dem analogen Y′PBPR-Farbmodell beziehungsweise dem digitalen Y′CBCR-Farbmodell verwandt, unterscheidet sich allerdings in unterschiedlichen Skalierungsfaktoren betreffend der Farbsignale.

Bibliografie


2016–07–09