Extensible Binary Meta Language (EBML)

Extensible Binary Meta Language (EBML) ist ein binäres Äquivalent zu XML, ein verallgemeinertes Dateiformat für jede Art von Daten.

EBML wird zur Zeit, zusammen mit dem Matroska-Container, dem FFV1-Videocodec und dem FLAC-Audiocodec, offiziell von der Cellar-Gruppe des IETFs standardisiert.

Bemerkung

  • Die version 1.4.2 der libEBML-Programmbibliothek wurde am 18. Februar 2021 veröffentlicht.

Normen

RFC 8794
Steve Lhomme, Dave Rice and Moritz Bunkus: Extensible Binary Meta Language, IETF Working Group «Cellar», 2020–07–22

2021-02-20