Y′IQ-Farbmodell

Das Y′IQ-Farbmodell wurde für das analoge Farbfernsehen gemäss der Norm NTSC entwickelt. Heute ist das analoge Farbfernsehen faktisch ausgestorben.

NTSC-Video sollte heute immer im Y′CBCR-Farbmodell und mit quadratischen Pixeln digitalisiert werden. Liegen alte Digitalisierungen mit rechteckigen Pixeln vor, dann sollten auch diese konserviert werden.

Im Referenzbild für das SD-Video gemäss NTSC-Norm sind unten, von links nach rechts folgende Farbflächen definiert: in der ersten Hälfte -I, weiss, -Q und in der zweiten Hälfte verschiedene Schwarzwerte.

Bibliografie


2017–01–04