Apple ProRes RAW

ProRes RAW ist ein proprietärer Videocodec der Apple, der am 4. April 2018 offiziell vorgestellt wurde. Er eignet sich für die Erstellung und Bearbeitung von HDR-Inhalten (High Dynamic Range) in der Produktion und Postproduktion. Es sind zur Zeit zwei Varianten in Produktion:

RAW HQ
FourCC-Code aprh
RAW
FourCC-Code aprn

Es existieren allerdings auch die FourCC aprx (vermutlich besser als RAW HQ) und aprs und apro (vermutlich schlechter als RAW).

ProRes RAW kann auch für Filmscanner eingesetzt werden.

Bemerkungen

  • Der Name «ProRes» wurde vermutlich aus Marketing-Überlegungen gewählt. Dieses Dateiformat gehört nämlich weder zur ProRes-422- noch zur ProRes-4444-Familie.
  • FFmpeg unterstützt zurzeit ProRes RAW nicht.

Bibliografie

  • Apple ProRes RAW. White Paper, January 2020
  • Reto Kromer: Audiovisuelle Dateiformate, 2021-02-23 (PDF, 2,5 MB)

2021-02-24