OpenDCP

DCPs konnten auf einfache Weise mittels OpenDCP hergestellt werden. Diese Software wurde von Terrence Meiczinger programmiert und war einige Jahre lang, die einzige Möglichkeit, unentgeltlich ein professionelles DCP herzustellen.

Bemerkung

  • Die letzte Version 0.30.0 wurde am 19. Juni 2014 veröffentlicht und die Software scheint nicht mehr gewartet zu werden. Wir raten deshalb davon ab, OpenDCP weiter zu benützen, und raten ausdrücklich, sie durch DCP-o-matic zu ersetzen.

Bibliografie


2021-12-17